Govert Jan Bach über Martin Luther und Johann Sebastian Bach

Govert Jan Bach über Martin Luther und Johann Sebastian Bach
Titel: Govert Jan Bach über Martin Luther und Johann Sebastian Bach
Auteur: Govert Jan Bach
Bestelnr.: 9789047623540
Uitgever: Rubinstein Publishing BV
Prijs : € 30,99
Dit artikel is leverbaar binnen 24 uur
bij een bestelling voor 17:00 uur.
Delen:
Plaats in winkelwagentje
Vorige

Luther und Bach sind zwei Genies die die Welt entscheidend beeinflusst haben. Martin Luther stellte die Weltgeschichte auf den Kopf, als er den Streit mit Kaiser und Papst anfing. Er markierte mit seinem Handeln den Übergang vom dunklen Mittelalter zur Moderne. Zwei Jahrhunderte später war es Johann Sebastian Bach, der in fundamentaler und bis heute einzigartiger Weise die Musik prägte. Relativ unbekannt ist, dass Bachs Werk nicht ohne den tiefen Einfluss Luthers zu denken wäre. Bach wurde von Luther bei seinem Denken und Komponieren nachhaltig beeinflusst. 

Dieses Hörbuch geht intensiv auf die Lebensläufe und Entwicklungen der beiden Männer ein und beleuchtet dabei den Musiker in Luther und den
Theologen in Bach. Es reflektiert über den schrecklichen Antijudaismus Luthers in seinen späten Tagen und lässt zahlreiche Musikbeispiele hören. So erklingen Renaissance- und Barockmusik von verschiedenen Interpreten und werden einige Bachkantaten, wie 'Christ lag in Todesbanden', inhaltlich erläutert. Daneben umfasst dieses Hörbuch zwei CDs mit den vier lutherischen Messen von Johann Sebastian Bach, dirigiert von Philippe Herreweghe und aufgeführt von seinem Collegium Vocale zu Gent.